Skip to content
Content Marketing

Content Marketing

Wo nehmen wir Content her! Wir helfen dir dabei, damit auch die Richtigen zu dir finden.

Contentmarketing ist wichtig und in aller Munde. Analog war es das "Gschichten" erzählen, das charmante Gespräch, aufgrund dessen Kunden gekauft haben. Es ist sozusagen der digitale Small Talk und kommt unterschiedlich daher: Als Text, als Video, als Foto, als Gewinnspiel u.v.m. Ohne Strategie geht leider gar nichts, und am besten bewegen wir uns entlang des Customer Journeys, sprich zu jeder Zeit das Richtige.
nbs-Team

Ohne dem berühmten RELEVANT geht leider gar nichts.

Alle reden von relevanten Inhalt, aber was ist für deine Zielgruppe relevant? Lass uns das gemeinsam herausfinden, wie du deine Kunden am besten informierst, unterhaltest, zum Schmunzeln bringst, zum Lesen verführst, zum Klicken bringst, zum lange Verweilen auf der Website motivierst. Gemeinsam betören wir deine Webbesucher mit genau den Inhalten, die sie suchen und brauchen.

Schritt für Schritt

S.M.A.R.T ZIELE

Egal worum es dir geht, um den Aufbau deiner Marke, die Steigerung des Traffics, um mehr Leads, deine Conversion Rate, die Kundenbindung oder noch mehr zu verkaufen, für all diese Key Performance Indicators braucht es ein zuvor gesetztes Ziel. Davon gehen wir dann in der Contentplanung aus.

S pecific Ziele sollten immer klar und spezifisch definiert werden. Einfach nur mehr Geschäft reicht uns nicht aus.
M easurable Ist das Ziel klar definiert, sollte es auch messbar sein, damit wir am Ende des Tages auch den Beweis haben.
A chievable Setzen wir uns lieber erreichbare Ziele, wobei sie auf jeden Fall motiviert sein sollen. Nur sollten sie nicht völlig am Ziel vorbei schießen.
R ealistic Kein Wunsch ans Christkind, bei dem eine gehörige Portion Wunder auch dazu gehört. Bleiben wir am Boden und motiviert.
T ime Immer ein Datum im Auge behalten, zu dem das Ziel erreicht ist, das gibt auch den notwendigen Druck, Dinge ins Laufen zu bringen.
Stellvertreter

DIE PERSONA

Die Persona Technik gibt dir mehr Gefühl für deinen Kunden. Wie denkt sie, wie sind ihre Ziele, ihre Befürchtungen und ihre großen Herausforderungen. Was bewegt sie außerhalb ihres Jobs? Wenn du das weißt, dann kannst du Sara noch besser unterstützen. Das verbindet.

MEHR INFOS!

Es gibt wohl nichts gegen einen kurzen persönlichen Austausch über Zoom oder Teams einzuwenden! Oder?

Termin vereinbaren!